WBG-Pooling

Case Studies

So reduziert die WBG-Pooling bei seinen Kunden Treibhausgasemissionen um 60% und optimiert dabei logistische Prozesse.

Die Vorteile von Mehrwegtransportverpackungen

Sowohl in puncto Automatisierung, Nachhaltigkeit, als auch bei den Kosten haben Mehrwegtransportverpackungen (MTV) deutliche Vorteile gegenüber Einwegverpackungen. So werden durch Mehrwegtransportverpackungen die Treibhausgasemissionen um 60% reduziert, durch das etablierte Behälter-Pooling der Anteil von Einwegkunststoffen drastisch zurückgefahren und Verpackungskreisläufe im Sinne einer durch die EU beschlossenen „Circular Economy“ etabliert.

EU-Green-Deal stellt Unternehmen vor neue Herausfoderungen

Klimaziele sind heute längst nicht mehr einer allgemeinen unternehmerischen Verantwortung unterstellt: Mit dem EU-Green-Deal gelten schon ab 2030 und spätestens ab 2050 für Unternehmen harte Deadlines für definierte Klimaziele, die die unternehmerische Zukunftsfähigkeit neu definieren und für viele eine große Herausforderung darstellen. Die gute Nachricht: Mit standardisierten Mehrwegtransportverpackungen lassen sich nicht nur in besonderem Umfang Ressourcen nachweislich einsparen und EU-Richtlinien umsetzen, sondern auch logistische Prozesse (wie z.B. eine Intralogistik) automatisieren und somit optimieren.

Eine nachhaltige Circular Economy

Eine standardisierte MTV-Lösung ist nur so gut wie das dazu gehörige Pooling-System. Denn sobald der Behälter-Kreislauf durch einen erfahrenen Logistik-Anbieter geschlossen wird, indem er die Behälter für seine Kunden bereitstellt, die Zufuhr zum Produktionsstandort bedarfsgerecht gewährleistet, die Abholung beim Empfangskunden und bei Bedarf eine Aufbereitung durchführt, realisiert dieser Kunde im Bereich seiner MTV eine nachhaltige Circular Economy im Sinne der weitreichenden Pläne der Europäischen Kommission. Allein dies ist ein wesentlicher Beitrag zur Umsetzung des vom Europäischen Parlaments beschlossenen und längst fälligen Verbots von Einwegkunststoffen – ein Verbot, das Anfang 2019 ein kleiner Vorbote einer ambitionierten und vehement verfolgten Strategie der EU war: Durch neue Verpackungsverordnungen und einer kompromisslosen Vermeidung von Einwegkunststoffen und Mikroplastik eine europaweit nachhaltige Kunststoffwirtschaft bis 2030 zu erreichen.

 

„Die gute Nachricht: Mit standardisierten Mehrwegtransportverpackungen lassen sich nicht nur im besonderen Umfang Ressourcen sparen und EU-Richtlinien umsetzen,  sondern auch logistische Prozesse (wie z.B. eine Intralogistik) automatisieren und somit optimieren.“

 

 

WBG-Pooling

Als europaweit agierender und etablierter Logistikdienstleister für Mehrwegverpackungen bietet die WBG-Pooling mit einem umfassenden Dienstleistungsportfolio seinen Kunden das Pooling und die Vermietung von E-Kisten, Hygienepaletten, Palettenboxen jeglicher Ausfertigung an. Jeder Kunde erhält seine gewünschte Art Mehrwegtransportverpackung (MTV) in der erforderlichen Qualität, in gesamt Europa und das 365 Tage im Jahr. Dass durch das Mietmodell beim Pooling die Grundinvestitionen im Verhältnis zum Kauf neuer Verpackungen überschaubar sind und der Bestand im Bedarfsfall z.B. bei Spitzen problemlos skaliert werden kann, macht die Einführung für Unternehmen besonders attraktiv – speziell, wenn so im Rahmen der MTV-Einführung Optimierungen realisierbar werden, die sonst hätten aufgeschoben werden müssen. 

 

„Durch unsere lange Erfahrung und die enge Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Mehrwegtransportverpackungen bieten wir unseren Kunden Behälter, Paletten und Boxen, die die allgemeinen und speziell auch unseren eigenen, hohen Ansprüche hinsichtlich Stabilität, Splittersicherheit, Reinigung & Desinfektion zuverlässig erfüllen – für mehr Umläufe und damit eine höhere Ersparnis bei unseren Kunden.“

 

Die WBG-Pooling Dienstleistungen auf einen Blick:

  • > Pooling und Miete von E-Kisten, Hygiene-Paletten und Palettenboxen
  • > Reinigung & Desinfizierung von E-Kisten, Hygiene-Paletten und Palettenboxen
  • > Handel von E-Kisten, Hygiene-Paletten, Palettenboxen und weiteren Ladungsträgern
  • > Lagerung von E-Kisten, Hygiene-Paletten und Palettenboxen
  • > Recycling von E-Kisten, Hygiene-Paletten und Palettenboxen
  •  

Durch das gesellschaftliche Umdenken zählt die WBG-Pooling zu ihren Kundenstamm auch Unternehmen aus neuen Branchen: Auch bei den führenden Herstellern von Fleischalternativen aus Pflanzenproteinen sind die Mehrwegtransportverpackungen der WBG-Pooling im Einsatz, um die Ware sicher und ressourcenschonend innerhalb der automatisierten Intralogistik und entlang der gesamten Supply Chain zu bewegen.

 

Kontakt

WBG-Pooling GmbH & Co. KG
Klünenberg 15
49401 Damme-Osterfeine

Telefon +49 5491 / 9792-0
Telefax +49 5491 / 9792-21
sales@wbg-pooling.eu
www.wbg-pooling.eu